Woran du eine gute Tragehilfe erkennst

Woran du eine gute Tragehilfe erkennst

 

So heute möchte ich einmal ein paar Stichpunkte an die Hand geben damit Ihr einschätzen könnt, ob eine Tragehilfe für euch passen könnte oder nicht. Vorab möchte ich aber noch kurz sagen: Es gibt keine schlechten Tragehilfen, man kann jede Tragehilfe pimpen und ruhigen Gewissens benutzen. Wenn ihr eine geerbte oder geliehene Tragehilfe bekommen habt, helfe ich euch gerne diese einzustellen. So genug der Einleitung, auf ans Eingemachte:

  • Die Tragehilfe unterstützt die natürliche Anhock-Spreiz-Haltung deines Babys
  • Sie stützt dein Baby vollständig ab und ermöglicht dass sich der Rücken deines Babys sich runden kann
  • Weiterhin sollte die Tragehilfe leicht auf dich und dein Baby anpassbar sein
  • Und last but not least: bequem und entlastend sollte die Tragehilfe für dich sein

Es gibt noch weitere Möglichkeiten einzuschätzen ob eine Tragehilfe geeignet ist oder nicht. Aber das würde zu weit führen und nur für unnötige Unsicherheit führen. 

Ich möchte dir hier anbieten einfach auf mich zuzukommen und zu fragen. Egal ob im Laden, per Mail oder im Kontaktformular. Ich bin für dich da. Wir finden eine Lösung.

 

Den ersten Kommentar schreiben.

Antworten

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.